«

Datenschutzerklärung

Der Seitenbetreiber (sh. Impressum) nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und hält sich an das gültige Datenschutzrecht (Bundesdatenschutzgesetz ab 25.5.2018 und die Datenschutz-Grundverordnung). Sofern personenbezogene Daten über das Internetangebot des Seitenbetreiners (siehe Impressum) erhoben werden, verarbeitet und nutzt der Seitenbetreiber (siehe Impressum) diese zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Datenverarbeitung auf dieser Website

 

Jeder Zugriff auf das Internetangebot des Seitenbetreibers (siehe Impressum) wird in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. In der Protokolldatei sind folgende Daten gespeichert:

IP-Adresse des zugreifenden Rechners

Browsertyp

Name der abgerufenen Datei

Datum und Uhrzeit der Abfrage

Übertragene Dateimenge

Meldung ob der Abruf erfolgreich war

Ggf. Referrer URL (Verweis auf die zuvor besuchte Seite)

 

Die in der Protokolldatei (Server-Log-Files) gespeicherten Daten werden durch den Seitenbetreiber (s. Impressum) in anonymisierter Form und ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung des Internetauftritts ausgewertet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten stehen damit einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung.



Cookies und Session-IDs 
Cookies sind kleine Dateien, die Telediensteanbieter aus verschiedenen Gründen auf Ihrem Rechner speichern. Zur Steuerung Ihrer Sitzung werden nur sogenannte Session-IDs verwendet, dies sind kryptische Nummern, mit denen Ihre Verbindung zum Nutzerkonto während der Sitzung gesteuert wird. Diese Session-IDs werden mit Abmeldung gelöscht. Wenn Sie sich nicht abmelden, werden die Bezugsdaten zur Session-ID automatisch 30 Minuten nach Nutzung auf dem Server gelöscht. Es findet damit keinerlei dauerhafte Speicherung von Daten statt. 



Google Fonts 
Diese Website bindet externe Schriften von Google Fonts ein, ein Dienst der Firma Google Inc. (USA). Die Einbindung der Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google in den USA, wobei davon auszugehen ist, dass solche Anfragen durch Google gespeichert werden.

Nähere Informationen dazu können Sie dem Google Fonts FAQ unter what-does-using-the-google-fonts-api-mean-for-the-privacy-of-my-users bzw. den Google Datenschutzhinweisen unter https://www.google.de/intl/de/policies/entnehmen.



Ihre Rechte als Nutzer 
Gemäß § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist, zum Beispiel wenn Sie Ihr Nutzerkonto löschen lassen möchten. Benachrichtigen Sie uns bitte über nachfolgende E-Mail-Adresse: 

( petraucarlosfernandez@gmail.com) )