«

Petra

Manchmal nennt man mich"Prinzessin der tausend und eine Flöten", manchmal aber auch "Kapellinchen". Ich beherrsche viele oft schon in Vergessenheit geratene Flöten, wie u.a. die Okarina, Isoca, Quena, Flagelot aber auch die Querflöte und Keramikquerflöte. Ich arrangiere instrumentale Einleitungen,  singe unsere Duette und begleite auch etliche Lieder zur Gitarre. Zu meinem Instrumente-Sortiment zählt auch das Holzxylophon - ideal als Solo- oder Begleitinstrument zu Musik aus der Karibik, Lateinamerika,  u.v.a.m.

Carlos

Seit meiner frühesten Kindheit singe ich und bereits als Jugendlicher habe ich begonnen meine eigenen Lieder zu schreiben. Meine Frau (seit ich sie kenne begleitet und unterstützt sie mich  musikalisch) nennt mich "Jefe" ("der Chef" - was ich natürlich gern höre). Seit meinem 20. Lebensjahr trete ich u. a. in der Öffentlichkeit auf.  Mein Repertoire ist international und umfasst Lieder in insgesamt 6 Sprachen. Ich bezeichne mich gern als "Liedersammler", weil ich durch Reisen und längere Aufenthalte in Deutschland, England, Frankreich, Italien und Portugal immer wieder neue Lieder hinzulernen konnte (mehr zum Repertoire etc. erfahren Sie  unter der Rubrik "unsere Musik").